Einstein sagt

Einstein sagt

 

Das Allerkleinste und das Allergrößte unserer Welt

Wissenswertes zu Kosmologie und Teilchenphysik
Albert Einstein und die bedeutendsten Theorien der Physik

Die Zeit schreitet voran, und was einmal aktuell war, ist es bald nicht mehr. Meine Ausarbeitung dieses Themas ist definitiv etwas veraltet, denn sie wurde ca. 2000 geschrieben. Es kommt z.B. keine "Dunkle Energie" darin vor, und vieles wird heute selbst in populären Darstellungen anders erklärt.

Hier gibt es den gesamten Text als PDF "Einstein sagt" zu lesen.

Download Nukliddaten / Periondensystem

Die zu betrachtenden Fragen beschäftigen sich mit dem Allerkleinsten und dem Allergrößten unserer Welt – den kleinsten Teilchen, aus denen der Kosmos besteht, den Kräften, die alles zusammen- und auseinanderhalten, dem Ursprung allen Seins, soweit er wissenschaftlich erforschbar ist, und den Theorien einer wahrhaften Endzeit.

Es entspricht weder meinen Absichten noch meinen Fähigkeiten, diese Darstellungen in Konkurrenz zu professionellen wissenschaftlichen Abhandlungen zu sehen, wie sie in großer Zahl im Internet zu finden sind.

In diesem Teil meiner Website möchte ich den interessierten Laien auf einem allgemeinverständlichen Niveau mit den interessantesten physikalischen Erkenntnissen und Fragen des 20. Jahrhunderts vertraut machen, soweit mir dies nach eingehendem Studium der aufgelisteten Literatur möglich ist.

Sicherlich werde ich niemals diese theoretische Tiefe erreichen, kann auch keine mathematischen Berechnungen anstellen. Doch ich konnte feststellen, dass populäre Darstellungen z.B. von John Gribbin oder Harald Fritzsch dem ’normalen Leser‘ ungemein interessante Einsichten vermitteln. Und ich denke nicht, dass ein Wissenschaftler etwas dagegen einzuwenden hat, wenn sein Wissen mit ziemlich einfachen Worten verbreitet wird.