Cocos Hundeseite

Coco am Bergsee

Hier ist mein neuer Hund: Coco.

Coco wartet
Was geschieht als nächstes?

Name: Coco Schwarz
Nationalität: Spanier, eingebürgert
Geburtstag: 15. November 2017
Beruf: Jäger
Gewicht: 12 kg
Hobbys: Restlos alles fressen und viel rumnerven

Coco stammt aus Granada in Südspanien. Er wuchs im Tierheim auf, lebte eine Weile in einer Pflegefamilie und kam in einem Bus mit vielen Hunden und Katzen nach Deutschland.

01.07.2018. Bisher ist er sehr beliebt im Dorf. Alle finden ihn süß, und auch fast alle Hunde mögen ihn. Seine größte Freude ist, mit vielen großen Hunden in der Wiese rumzutoben.

09.11.2019. Coco ist immer noch recht beliebt. Und süss. Er hat aber schon etliche Todfeinde im Dorf und flippt völlig aus, wenn er einen davon trifft. Weitere Feinde sind klappernde Anhänger, Baulastwagen, Traktoren, Motorräder und alle anderen Krachmacher. Und Katzen.

Ankunft aus Spanien bei Müllheim
Ankunft aus Spanien bei Müllheim

Das erste Bild in Wallbach
Das erste Bild in Wallbach

Toben mit allem, was geht

Diese Bilder kann man anklicken, um sie größer zu sehen.

Coco in Granada

Coco in Granada

Coco in Granada

Coco in Granada

Coco daheim

Coco daheim

Coco daheim

Coco daheim

Cocos neue Freunde

Cocos neue Freunde

Cocos neue Freunde

Cocos neue Freunde

Coco am Bergsee

Coco am Bergsee

Coco am Bergsee

Coco am Bergsee

Coco am Bergsee

Coco am Bergsee

Coco am Bergsee

Coco unterwegs in Wallbach

Coco in Wallbach

Coco in Wallbach

Coco in Wallbach

Coco in Wallbach

Coco in Wallbach

Coco in Wallbach

Coco in Wallbach

Coco in Wallbach

Coco in Wallbach

18 Monate alt

Coco im Keller
Coco im Keller

Coco im Keller
Coco im Keller

31.05.2019. Coco ist jetzt genau ein Jahr bei mir. Es geht ihm gut, und jeder Tag mit ihm ist eine Freude. Manchmal auch sehr anstrengend für die Nerven. Zu oft mache ich mir Sorgen, weil durch seine Wildheit manchmal was passiert, bisher aber nur Kleinigkeiten.
Er ist immer noch sehr beliebt, und er selbst mag fast alles. Ausser den Krach von Maschinen, da kann er sehr ausflippen. Und ein paar Hundefeinde, die er gewonnen hat.

Juli 2019, im Wald

Coco im Wald

Coco im Wald

Coco im Wald